Sie befinden sich hier:Startseite-Gesellschaft

Bunkerslam extra

Die Veranstaltung wurde aus Gründen der Infektionsprävention abgesagt! - Wortakrobatik für mehr Vielfalt - Sa. 28.03.2020 Einlass ab 19.30 Uhr Eintritt frei! Sexismus, Homo- und Trans*Feindlichkeit sind trotz einer immer offener werdenden Gesellschaft Alltag. Im Berufsleben, im Freundeskreis, beim Einkaufen und auch im Sport, überall erfahren Menschen aufgrund ihrer sexuellen und geschlechtlichen Identität Diskriminierung, Beleidigung

2020-03-13T14:39:56+00:00 19 Februar, 2020|Gesellschaft, Kampagnen, Veranstaltungen|

Völkerballturnier- Werfen, Ducken, Fangen für mehr Toleranz!

Die Veranstaltung wurde aus Gründen der Infektionsprävention abgesagt! Sa. 28.03.20 - 14.00Uhr Neue Almhalle 1-3, Melanchthonstraße 31, 33615 Bielefeld Sexismus, Homo- und Trans*Feindlichkeit sind trotz einer immer offener werdenden Gesellschaft Alltag. Im Berufsleben, im Freundeskreis, beim Einkaufen und auch im Sport, überall erfahren Menschen aufgrund ihrer sexuellen und geschlechtlichen Identität Diskriminierung, Beleidigung bis hin zu

2020-03-13T14:38:34+00:00 19 Februar, 2020|Gesellschaft, Kampagnen, Turniere, Veranstaltungen|

Fußball und mehr in Fürth

Zm Spiel des DSC in Fürth bieten wir eine Übernachtungsfahrt für U18 Jugendliche an. Am ersten Tag steht zunächst der Sport im Mittelpunkt, wenn die Arminia auf die Spielvereinigung aus Fürth trifft. Am zweiten Tag möchten wir dann die Stadt des Auswärtsspiels genauer unter die Lupe nehmen. Fürth wird gerne „Fränkisches Jerusalem“ genannt. Nach der

2020-01-22T12:29:20+00:00 22 Januar, 2020|Bildungsfahrten, Gesellschaft|

Wie Hund und Katz – Das schwierige Verhältnis zwischen Fans und Polizei

Gemeinsam mit dem Block 1 e.V. veranstalten wir den Vortrag von Christoph Ruf über das schwierige Verhältnis zwischen Fans und Polizei Fr. 24 Januar 2020 - 19 Uhr Cutie (Gr. Kurfürsten Str. 81, 33615 Bielefeld) Eintritt frei! Das Verhältnis zwischen aktiver Fanszene und der Polizei scheint nachhaltig vergiftet. Und das nicht ohne Grund. So gibt

2020-01-08T10:48:12+00:00 7 Januar, 2020|Fankultur, Gesellschaft, Veranstaltungen|

Jubiläum auf der Alm

Vom 03.12. bis zum 05.12. fand ein ganz besonderer Durchlauf der Stadionschule Bielefeld statt. Es konnten nämlich gleich zwei Jubiläen gefeiert werden: Der 200. reguläre Durchlauf sowie der/die 4000. Teilnehmer*in, die seit dem Start der Stadionschule am außerschulischen Projekt teilgenommen haben. Im Jahr 2008 hatten der DSC Arminia und das Fan-Projekt Bielefeld die Idee, die

2019-12-10T15:55:34+00:00 10 Dezember, 2019|Gesellschaft, Veranstaltungen|

U18-Gedenkstättenfahrt nach Nürnberg

Während in Bielefeld zum wiederholten Male Nazis durch die Stadt marschierten, warfen wir auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände in Nürnberg mit unseren U18 Fahrer*innen einen Blick in die Vergangenheit. Aktive Gedenkstätten-Arbeit bedeutet gegen Faschismus, für die Erinnerung und eine bessere Zukunft arbeiten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten die Möglichkeit sich das Reichsparteitagsgelände mit einer Tour von

2020-01-07T18:20:21+00:00 6 Dezember, 2019|Bildungsfahrten, Gesellschaft, U18, U18 News, Veranstaltungen|

Polizeigewalt

Vortrag und Diskussion Mo. 09. Dezember / 19 Uhr „Cutie“ / Große-Kurfürsten-Straße 81 (33615 Bielefeld) Eintritt frei!   Polizeibeamt*innen, die die gesetzlichen Grenzen für den Einsatz körperlichen Zwangs überschreiten, machen sich gemäß § 340 StGB wegen Körperverletzung im Amt strafbar. In den amtlichen Statistiken tauchen nur wenige solcher Fälle auf; bei einem Großteil davon wird

2019-12-04T20:59:54+00:00 4 Dezember, 2019|Fankultur, Gesellschaft, Veranstaltungen|

»Vergessen, vergessen – Der Lederball rollte weiter«

Vortrag mit Friedhelm Schäffer zu Arminia Bielefeld während der Zeit des Nationalsozialismus Das Aufarbeiten und Reflektieren der NS-Vergangenheit in Sportvereinen wurde lange Zeit vernachlässigt. Mittlerweile bildet die Problematik ein aktuelles Thema für Vereine, deren Museen, Fanclubs und Fanprojekte. Über den DSC Arminia Bielefeld lassen sich insbesondere wegen der Figur des ehemaligen Vereinsführers Karl Demberg einige

2019-10-29T16:22:48+00:00 29 Oktober, 2019|Gesellschaft, Veranstaltungen|

Die Sicherheitsgesellschaft

Soziale Kontrolle im 21. Jahrhundert Vortrag und Diskussion mit Dr. Peer Stolle Do., 10.1019 – 19 Uhr Nummer zu Platz Eintritt frei! Soziale Kontrolle von abweichendem Verhalten und Kriminalität wandelt sich in hohem Tempo. ELENA, Vorratsdatenspeicherung, Videoüberwachung, immer neue Anti-Terror-Maßnahmen oder Verschärfungen der Strafvollzugsgesetze stehen in der tagespolitischen Diskussion scheinbar unabhängig nebeneinander. Tatsächlich sind sie

2019-10-01T16:34:55+00:00 1 Oktober, 2019|Fankultur, Gesellschaft, Veranstaltungen|