Sie befinden sich hier:Startseite-Gesellschaft

Unterstützung für die „Sichere Burg“

„An einem ausverkauften Spieltag sind über 26.000 Menschen auf der Bielefelder Alm zu Besuch. Menschen unterschiedlichen Alters, ethnischer Herkunft & Nationalität, Geschlechts & geschlechtlicher Identität, körperlichen und kognitiven Fähigkeiten, Religion & Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft. All diese Menschen sollen ein sicheres und schönes Stadionerlebnis genießen können, frei von Ausgrenzung, Diskriminierung und Belästigung.“ So

2022-05-11T11:53:43+00:00 11 Mai, 2022|Fankultur, Gesellschaft, Kampagnen|

Wanderung im Rahmen des Aktionsspieltags „Nachhaltigkeit“

Stärker als die Römer scheint derzeit ein kleiner Käfer zu sein. Hiervon konnten wir uns bei einer geführten Wanderung durch den Teutoburger Wald überzeugen. Mit einem Förster vom Regionalforstamt OWL machten wir uns auf, um zu sehen, dass der Teuto derzeit doch erobert wird. Und zwar vom Waldsterben. Ausgelöst vom Buchdrucker, dem gemeinhin als Borkenkäfer

Zusammen1

In der ersten Woche der Osterferien liefen unsere beiden Veranstaltungen im Rahmen der Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus. Zu Besuch hatten wir das Team von Zusammen1, einem Präventionsprojekt von Makkabi Deutschland. Es hat sich zum Ziel gesetzt, der komplexen Problematik des Antisemitismus entgegenzutreten und insbesondere junge Sportler*innen hierfür zu sensibilisieren. Antisemitismus offenbart sich insbesondere im „Brennglas

2022-04-14T16:08:57+00:00 14 April, 2022|Gesellschaft, Kampagnen, Veranstaltungen|

„Einmal Hölle und zurück! Mein brutaler Abstieg in die Spielsucht.“

Trauriger Anlass mit bemerkenswerten Eindrücken – Die „Lesung“ mit Werner Hansch „Einmal Hölle und zurück! Mein brutaler Absturz in die Spielsucht.“ So heißt das neue Buch von Werner Hansch und hier ist auch gleich der traurige Anlass der Veranstaltung genannt, die wir gemeinsam mit der Fachstelle für Suchtvorbeugung der Drogenberatung e.V. Bielefeld und in Kooperation

2021-11-12T12:04:42+00:00 3 November, 2021|Fankultur, Gesellschaft, Veranstaltungen|

Fankultur in England – Reclaim the Game?

Fankultur in England – reclaim the game? Im Rahmen der Fußballkulturtage NRW hatten wir Matt Ford zu Gast. Matt ist Fan von Manchester United, Fanzine-Macher (United We Stand) und Journalist der Deutschen Welle. Er gab uns einen umfassenden Einblick in den englischen Fußball und seine Fankultur. England ist das Mutterland des Fußballs und der Fankultur.

2021-10-06T15:32:57+00:00 29 September, 2021|Fankultur, Gesellschaft, Veranstaltungen|

Jobmesse am Stadion

Unter dem Motto „Ihre Stammelf für die Zukunft – 2. Berufsorientierungsmesse für junge Menschen mit Fluchterfahrung“ konnten am 22. September 2021, von 09:00 – 13:00 Uhr, 400 Jugendliche bei bestem Wetter auf dem Julius-Hesse-Platz direkt an der SchücoArena begrüßt werden. Organisiert und durchgeführt wurde die Messe durch das Bielefelder „Willkommen im Fußball“-Bündnis, bestehend aus dem

2021-09-28T13:58:23+00:00 28 September, 2021|Gesellschaft, Veranstaltungen|

Ihr Kampf – Wie Europas extreme Rechte für den Umsturz trainiert.

Am 12. Mai hatten wir zu einem digitalen Vortrag mit anschließender Diskussion Robert Claus zu Gast. Er arbeitet bei der »Kompetenzgruppe Fankulturen und Sport bezogene Soziale Arbeit« (KOFAS) und forscht seit langem u.a. zu Fankulturen. Hier nimmt Robert Claus insbesondere deren Schattenseiten in den Blick und widmet seine Arbeit u.a. der Erforschung der Themenbereiche Hooliganismus,

2021-05-17T13:05:31+00:00 17 Mai, 2021|Fankultur, Gesellschaft, Veranstaltungen|

Stellungnahme der Fanhilfen und LAG Fanprojekte NRW zum geplanten Versammlungsgesetz

Wenn jeder Fanmarsch strafbar wird – Fanhilfen NRW und LAG Fanprojekte kritisieren das geplante Versammlungsgesetz Mit großer Sorge nehmen wir, die Fanhilfen aus Nordrhein-Westfalen sowie die Landesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte (LAG), den aktuellen Gesetzesentwurf der Landesregierung zur Einführung eines Versammlungsgesetzes zur Kenntnis, der am 6.5. im Innenausschuss beraten und noch vor der Sommerpause verabschiedet werden soll.

2021-05-05T15:28:10+00:00 5 Mai, 2021|Fankultur, Gesellschaft, Kampagnen, Stellungnahmen|

CATCHING HATE OFFSIDE – DEN HASS BESIEGEN

Interaktive Lesung mit Marcus Urban.   Am 15. April ab 19 Uhr per Livestream aus der SchücoArena. Leroy Sané, Mario Balotelli, Roberto Carlos, Lilian Thuram und nicht zuletzt Marcus Urban, sie alle und sehr viele andere Menschen eint die Erfahrung von Diskriminierung. Diskriminierung richtet sich gegen Vielfalt in der Gesellschaft und verletzt Menschen in ihrer

2021-04-16T14:38:21+00:00 31 März, 2021|Fankultur, Gesellschaft, Kampagnen, Veranstaltungen|

Spurensuche

Arminia Bielefeld und der Nationalsozialismus Ein Beitrag zum Erinnerungstag im deutschen Fußball 2021 Der diesjährige Erinnerungstag im deutschen Fußball stellt die sexuelle Orientierung und geschlechtliche Identität von Menschen in den Fokus. Der Tag erinnert uns alle daran, dass im “Dritten Reich” Menschen verfolgt und ermordet wurden, die nicht den Vorstellungen der Nationalsozialisten entsprachen. Neben Herkunft

2021-01-27T12:02:25+00:00 27 Januar, 2021|Fankultur, Gesellschaft, Kampagnen, Veranstaltungen|